News Sieben schlaue Köpfe

Kongress für mentale Gesundheit Sankt Petersburg 2016

Im Okto­ber 2016 fand der 5. Kon­gress für men­ta­le Gesund­heit in Russ­land und Deutsch­land statt. Im ehr­wür­di­gen Paw­low-Insti­tut direkt an der Neba durf­te ich einen Vor­trag über mei­ne Visua­li­sie­rungs­me­tho­de Sie­ben schlaue Köp­fe hal­ten. Der rus­si­sche Name ist jetzt »умная семёрка«.

Kongress für mentale Gesundheit Sankt Petersburg 2016 Am Tag danach habe ich einen unver­geß­li­chen Work­shop mit 130 Stu­den­ten der psy­cho­lo­gi­schen Fakul­tät Sankt Peters­burg durch­ge­führt. Ich bin dank­bar für die Offen­heit und die schö­ne Atmo­sphä­re, die ich dort erleb­te. Und sehr nütz­lich war für mich die ers­te grö­ße­re Erfah­rung des Ein­sat­zes in einer ande­ren kul­tu­rel­len Umge­bung, die rus­si­schen Stu­den­ten konn­ten die Bild­spra­che mei­ner Stem­pel sehr gut auf ihre eige­nen Geschich­ten adap­tie­ren.

Wei­te­re Ein­drü­cke zum Work­shop Staats­uni­ver­si­tät Sankt Peters­burg 2016